Flugzeug buchen

Die Flugzeugbuchung erfolgt über das beliebte „RESI“-System. Um auf die Flugzeugbuchung von DFC zuzugreifen, melden Sie sich bitte bei RESI an:

Bitte nach dem Flug nicht volltanken!

Eventuelle Betriebsstörungen müssen sofort einem der Wartungsteams gemeldet werden. Nach Auswahl der Sprache und Anmeldung am Reservierungssystem erhalten Sie auf dem nächsten Bild den Status beider Flugzeuge. „Klar“ bedeutet „Go ahead“, d.h. es wurden keine technischen oder wartungsbedingten Einschränkungen gemeldet.

Um ein Flugzeug zu buchen, wählen Sie „Neue Reservierung vornehmen“. Bitte beachten Sie, dass Sie die Anzahl der freien Plätze angeben können, falls ein anderes DFC-Clubmitglied Sie auf Ihrem Flug begleiten möchte.

Wenn Sie am Flughafen Egelsbach ankommen, loggen Sie sich vor dem Flug in Ihr Resi-Konto ein, klicken Sie auf „Meine Reservierung“ und markieren Sie das Flugzeug als „abgeholt“.

Nach Ihrem Flug greifen Sie bitte wieder auf Ihr Resi-Konto zu, wählen Sie erneut „Meine Reservierung“ und markieren Sie das Flugzeug als zurückgegeben. Bitte fügen Sie auch eventuelle Unstimmigkeiten oder Kommentare hinzu. Wenn Sie ein technisches Problem während Ihres Fluges haben, wie z.B. einen Geräteausfall, MUSS ein Eintrag im Logbuch und im Online-Reservierungssystem gemacht werden, um den nächsten Piloten darüber zu informieren, was ihn erwartet. Wenn das Problem die Sicherheit beeinträchtigt oder ein Flugverbot erfordert, MUSS der Pilot neben den nächsten Piloten im Buchungssystem auch den Manager und die Sicherheits-/Wartungsbeauftragten informieren.

Bitte vergessen Sie nach Ihrem Flug nicht, Ihre Flugdaten in das „Flight Log“ einzutragen. Es beinhaltet Hobbs Zeit, Flugzeit, Anzahl der Landungen, Treibstoff und Öl. „Zeit“ ist die tatsächliche Flugzeit, die Sie bei Start und Landung notieren müssen. Sollten Sie vergessen haben, die Start- und Landezeiten zu notieren, drücken Sie die „Funktionstaste“ am Garmin-Transponder, bis die Flugzeit angezeigt wird. „Blockzeit“ bezieht sich auf die Zeit, in der Sie den Motor starten und abstellen.

Wenn Sie Ihre Reservierung stornieren möchten, melden Sie sich bei Resi an, wählen Sie Ihre Reservierung aus und stornieren Sie sie. Bitte beachten Sie, dass Ihre Stornierung automatisch verfällt, wenn Sie das Flugzeug nicht innerhalb von 30 Minuten nach Beginn Ihrer Buchung als „abgeholt“ markieren.

Sie finden auch eine Liste der Namen und Kontakt-E-Mail-/Telefonnummern für andere DFC-Piloten, indem Sie im Info-Center-Ordner „Mitgliederliste“ wählen.